Liebe K. - Ich liebe dich. Grüße! Dein Leben

Gestern habe ich damit begonnen, mein Leben zu ändern.  Mit Gewohnheiten zu brechen. Das klingt groß, fängt aber ganz harmlos an. Warum? Weil ich das Gefühl habe, dass alles nur noch Reiz - Reaktion ist und mein Leben automatisch abläuft. Wie auf Gleisen. Aus neurologischer Sicht ist das auch nützlich, weil sich mein Gehirn dann im Energiesparmodus befindet. Dann hat es mehr davon für seine täglichen Aufgaben. -  Mehr aber auch nicht. Ich aber möchte Lebendigkeit in meinem Tag. Ich möchte dieses prickelnde Gefühl von Freude. - Und es ist so einfach!

Weiterlesen »